Angebote zu "Oder" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Gustav Klimt - Emilie Flöge.Dtsch.
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.06.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Emilie Flöge - Reform der Mode, Inspiration der Kunst, Titelzusatz: Edition Klimt, Band 3, Redaktion: Tretter, Sandra // Weinhäupl, Peter, Verlag: Brandstätter Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Frauen berühmter Männer // Bekleidung // Mode // Entwurf // Wien // Wiener Secession // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Sozial // und Kulturgeschichte // für Frauen und // oder Mädchen, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 143, Abbildungen: 200 farbige Abbildungen, Gewicht: 446 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild, Bildnis der Emilie Flöge
25,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Acrylglasbild »Bildnis der Emilie Flöge« aus dem Sortiment des Kunstverlags Posterlounge bereichert deine Einrichtung mit seiner glänzenden Oberfläche und kraftvollen Farben. Das Bild von Gustav Klimt wird hinter eine 5 mm dicke Acrylglasplatte gedruckt und bekommt dadurch eine außergewöhnliche Tiefenwirkung. So fügt es sich elegant in eine moderne, geradlinige Dekoration ein, kann aber genauso gut als aufregender Kontrast in einem gemütlichen Ambiente wirken. Posterlounge fertigt das Bild für dich in seiner hauseigenen Druckerei in Deutschland auf Bestellung an, also in der ausgewählten Größe 20 x 40 cm. Brauchst du andere Abmessungen? Dann kannst du aus den Optionen unter Maße die passende Größe wählen. Sobald das Bild in Galeriequalität gedruckt und versiegelt ist, wird es sorgsam verpackt und verschickt, sodass du es nach wenigen Tagen in den Händen halten kannst. Das Kunststoffmaterial ist sehr stabil und widerstandsfähig: Feuchtigkeit macht ihm überhaupt nichts aus, deshalb kannst du es auch in deiner Küche oder sogar in deinem Bad aufhängen. Und falls die glatte Oberfläche mal leicht verschmutzt ist, kannst du das Bild einfach feucht abwischen. Zu deinem Wandbild bekommst du ein Wandhalterungsset mitgeliefert – damit ist dein Kunstglasbild im Handumdrehen fertig zum Aufhängen. Da die glänzende Oberfläche etwas spiegelt, suchst du dafür am besten einen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung und Lichteinflüsse aus. Alternativ kannst du das Bild unter Material als Leinwanddruck oder Premium-Poster auswählen und bestellen.

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild, Bildnis der Emilie Flöge
22,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Leinwandbild »Bildnis der Emilie Flöge« aus dem Sortiment des Kunstverlags Posterlounge bringt mit satten Farben und natürlichen Materialien Gemütlichkeit in deine vier Wände. Durch die charakteristische Struktur des hochwertigen Baumwollmischgewebes (360 g/m²) wirkt das Bild von Gustav Klimt besonders klassisch, fast wie gemalt. Posterlounge fertigt das Leinwandbild für dich auf Bestellung im Format 20 x 40 cm – innerhalb nur weniger Tage, und zwar in Deutschland und in Handarbeit. Falls du für deine Wand eine andere Größe benötigst, kannst du deine Auswahl oben unter Maße ändern. Die Leinwand wird in der hauseigenen Produktionsabteilung von Posterlounge zunächst bedruckt und anschließend auf einen 2 cm starken Keilrahmen aus FSC-zertifiziertem Holz aufgespannt. Der fertige Kunstdruck ist leicht, aber sehr robust. Für den Versand wird er sorgfältig verpackt, damit er wohlbehalten bei dir ankommt. Auf der Rückseite des Bildes ist schon eine Halterung angebracht, sodass du nur noch einen Nagel an der Wand benötigst, um es aufzuhängen. Das Leinwandbild ist außerdem sehr pflegeleicht: Du kannst es bei Bedarf kurzerhand mit einem feuchten weichen Tuch abwischen, das schadet weder den Farben noch dem Gewebe. Leinwanddrucke eignen sich wunderbar als Wanddeko für alle Wohnräume. Wenn du das Bild hingegen für dein Badezimmer oder deine Küche bestellen möchtest, ist ein Premium-Wandbild auf Acrylglas die perfekte Wahl für dich. Die verschiedenen Ausführungen findest du oben unter Material, dort kannst du ganz einfach die passende Option aussuchen.

Anbieter: OTTO
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Der Kuss. Memo
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Klimt - dieser Name steht für eine Epoche, die fasziniert und dazu einlädt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen. In seiner "Goldenen Periode" schuf der Österreicher seine erlesensten Werke, darunter auch den berühmten "Kuss". Damit schockierte er um 1900 die Wiener Kunstwelt: zu freizügig, fanden die Kritiker. Klimt war ein Bohemien, wie er im Buche steht, der Alkohol, Frauen, gutes Essen und die Provokation sehr schätzte. Bis heute gilt er auch als einer der wichtigsten - und teuersten - Vertreter des Wiener Jugendstils. Kaum ein Maler an der Schwelle der Moderne hat je eine dekorativere Kunst geschaffen. Linien, Ornamente, florale Muster und vor allem Blattgold und Silber sind typisch für seine Werke. Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Bilder, auch aus dem "Beethoven-" und dem "Stoclet-Fries" ist in diesem Spiel vertreten. Mit dekoraktiven Details spiegeln die Memo-Kärtchen die typische Ästhetik des Jugendstils wider, in der sich Naturverbundenheit, göttlicher Glanz und die Harmonie der Geschlechter romantisch verbinden sollten. Neben "Judith I", "Adele Bloch-Bauer" oder "Emilie Flöge", den weltbekannten Frauendar-stellungen Klimts, enthält das Gedächtnisspiel auch die für ihn typischen Naturszenen. Sonnenblumen, Stockrosen, Blumenwiesen und Berghänge hat er in seiner Sommerfrische am Attersee entdeckt und festgehalten - dort entstand ein malerisches Mosaik, das es ebenfalls in diesem Memo zu entdecken gilt.

Anbieter: myToys
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Emilie Flöge - Reform der Mode, Inspiration der...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Weithin als inspirierende Frau an Gustav Klimts Seite bekannt, gilt Emilie Flöge als eine der stilbildenden Modeschöpferinnen im Wien der Jahrhundertwende. Ihr Salon "Schwestern Flöge" im Haus Casa Piccola in Wien wurde rasch zum modischen Hotspot des Wiener Bürgertums. Emilie Flöge trug die Kreationen ihres Salons auch selbst und setzte vor allem mit dem sogenannten Reformkleid modische Impulse abseits gesellschaftlicher Normen. Das Leben der erfolgreichen und unabhängigen Geschäftsfrau in Wien und am Attersee, Klimts Korrespondenz an seine Gefährtin, die Urlaubs-Schnappschüsse wie auch die Porträts berühmter Fotostudios sind darin ebenso thematisiert wie Emilies Leidenschaft für Schmuck und Textilien oder ethnologische Impulse, die sowohl Klimt als auch Flöge inspirierten.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Emilie Flöge - Reform der Mode, Inspiration der...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Weithin als inspirierende Frau an Gustav Klimts Seite bekannt, gilt Emilie Flöge als eine der stilbildenden Modeschöpferinnen im Wien der Jahrhundertwende. Ihr Salon "Schwestern Flöge" im Haus Casa Piccola in Wien wurde rasch zum modischen Hotspot des Wiener Bürgertums. Emilie Flöge trug die Kreationen ihres Salons auch selbst und setzte vor allem mit dem sogenannten Reformkleid modische Impulse abseits gesellschaftlicher Normen. Das Leben der erfolgreichen und unabhängigen Geschäftsfrau in Wien und am Attersee, Klimts Korrespondenz an seine Gefährtin, die Urlaubs-Schnappschüsse wie auch die Porträts berühmter Fotostudios sind darin ebenso thematisiert wie Emilies Leidenschaft für Schmuck und Textilien oder ethnologische Impulse, die sowohl Klimt als auch Flöge inspirierten.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Der Kuss. Memo
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimt - zum Spielen schönDer Maler Gustav Klimt machte den Jugendstil mit dekorativen Ornamenten, geschwungen-floralen Linien und viel Blattgold berühmt. Sein Name steht für eine Epoche, die uns immer noch fasziniert und geradezu dazu verführt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen.Die Memo-Kärtchen laden Sie dazu ein, spielerisch zu entdecken, was die Malerei Gustav Klimts auszeichnet:-36 hochwertig gestaltete Bildpaare in einer opulent gestalteten Box in Jugendstil-Ästhetik-Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Gemälde, darunter Motive aus dem "Beethoven-" und dem "Stoclet-Fries"-Faszinierende Details aus seinen Frauenbildnissen und den Naturszenen vom Attersee-Spielspaß und Gedächtnistraining für Kunstliebhaber-Außergewöhnliches Geschenk zur Hochzeit und zum ValentinstagDas Memo-Spiel mit dem berühmtesten Kuss der WeltKlimts Gemälde, die in Wien um 1900 noch für Skandale sorgten, werden heute auf dem Kunstmarkt zu Rekordpreisen gehandelt. Nebenden Frauenbildnissen "Judith I", "Adele Bloch-Bauer" oder "Emilie Flöge" zählt "Der Kuss" zu seinen beliebtesten Gemälden. Das intensive, sinnliche Bild, das ebenfalls im Memo enthalten ist, ist ein originelles Geschenk für Verliebte und für Menschen, die verliebt bleiben möchten.Aber auch Kunstliebhaber und Wien-Fans werden ihre Freude an den kostbar gestalteten Memo-Kärtchen haben. Entdecken Sie die Welt der Wiener Secession und den Detailreichtum der Bilder von Gustav Klimt mit diesem Memo-Spiel!

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Der Kuss. Memo
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimt - zum Spielen schönDer Maler Gustav Klimt machte den Jugendstil mit dekorativen Ornamenten, geschwungen-floralen Linien und viel Blattgold berühmt. Sein Name steht für eine Epoche, die uns immer noch fasziniert und geradezu dazu verführt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen.Die Memo-Kärtchen laden Sie dazu ein, spielerisch zu entdecken, was die Malerei Gustav Klimts auszeichnet:-36 hochwertig gestaltete Bildpaare in einer opulent gestalteten Box in Jugendstil-Ästhetik-Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Gemälde, darunter Motive aus dem "Beethoven-" und dem "Stoclet-Fries"-Faszinierende Details aus seinen Frauenbildnissen und den Naturszenen vom Attersee-Spielspaß und Gedächtnistraining für Kunstliebhaber-Außergewöhnliches Geschenk zur Hochzeit und zum ValentinstagDas Memo-Spiel mit dem berühmtesten Kuss der WeltKlimts Gemälde, die in Wien um 1900 noch für Skandale sorgten, werden heute auf dem Kunstmarkt zu Rekordpreisen gehandelt. Nebenden Frauenbildnissen "Judith I", "Adele Bloch-Bauer" oder "Emilie Flöge" zählt "Der Kuss" zu seinen beliebtesten Gemälden. Das intensive, sinnliche Bild, das ebenfalls im Memo enthalten ist, ist ein originelles Geschenk für Verliebte und für Menschen, die verliebt bleiben möchten.Aber auch Kunstliebhaber und Wien-Fans werden ihre Freude an den kostbar gestalteten Memo-Kärtchen haben. Entdecken Sie die Welt der Wiener Secession und den Detailreichtum der Bilder von Gustav Klimt mit diesem Memo-Spiel!

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Gustav Klimt. Romanbiografie
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wien. Anno 1862.Ein Ausnahmekünstler wird geboren. Gustav Klimt. Gebiert wiederum. Die Moderne.New York. Anno 2012.Eine frisch geschiedene Endvierzigerin. Gebiert nichts. Und niemanden. Und scheitert. An der Härte des modernen Lebens.150 Jahre. Nach seiner Geburt. Und rund 100 Jahre nach seinem Tode. Taucht Gustav Klimt plötzlich in einem schäbigen New Yorker Diner auf. Und trifft dort auf eine frustrierte und frisch geschiedene Endvierzigerin...Dieser biographische Roman führt nicht nur das Leben und Werk des Wiener Ausnahmekünstlers Gustav Klimt (1862-1918) vor Augen, sondern zeichnet auch ein Sittenbild einer legendären Ära, der Belle Époque, die im Bombenhagel des Ersten Weltkriegs unterging. Seinerzeit ein umstrittener und vehement angefeindeter Skandalkünstler, weil Erotikmaler, zählt Klimt heute zu den bekanntesten und beliebtesten Künstlern überhaupt.Nach einer äußerst entbehrungsreichen Kindheit, startet Klimt in den frühen 1880er Jahren eine kometenhafte Karriere als Dekorationsmaler für die Prachtbauten auf der neuen Wiener Ringstraße, bevor er im Jahre 1897 seine eigene moderne Künstlervereinigung sowie seinen eigenen, unverkennbaren Kunststil, die Secession, begründet. Als erster (und einziger) Künstler seit dem Mittelalter, führt er das Gold wieder programmatisch in die Kunst ein, schafft die Perspektive und die Schattenwürfe ab, womit er zu einem der Gründungsväter der Moderne wird. Sein ambivalentes Verhältnis zu Frauen hat, neben den Theorien Sigmund Freuds, einen ebenso großen Einfluß auf sein Werk wie auch seine Auslandskontakte und Reisen - so etwa nach München, Berlin, Venedig, Ravenna, Paris, Madrid, Toledo oder London. Dennoch haftet ihm, als eine Art "malender Freud", zeitlebens der Ruf eines "Perversen" an, weil er seine "Kirchenkunst" mit hocherotischen Motiven verbindet.Klimt, der am stärksten angefeindete und mißverstandene Künstler im Wien der Jahrhundertwende, umgibt sich in jenen Jahren mit den bedeutendsten Künstlern und Intellektuellen seiner Zeit. Bemerkenswerte zeitgenössische Persönlichkeiten wie Alma und Gustav Mahler, Auguste Rodin, Josef Hoffmann, Joseph Maria Olbrich, Arthur Schnitzler, Karl Kraus, Hugo von Hofmannsthal, Felix Salten, Ludwig Hevesi, Hans Makart, Emil Jacob Schindler, Franz Matsch, Carl Moll, Koloman Moser, Egon Schiele, Oskar Kokoschka, Emilie Flöge, Tina Blau, Bertha Zuckerkandl, Kaiserin Elisabeth, Kaiser Franz Joseph, etc., kreuzen dabei seinen Lebensweg und geben sich in diesem historischen Roman ein Stelldichein.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot