Angebote zu "Kuss" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Kuss. Memo
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Klimt - dieser Name steht für eine Epoche, die fasziniert und dazu einlädt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen. In seiner "Goldenen Periode" schuf der Österreicher seine erlesensten Werke, darunter auch den berühmten "Kuss". Damit schockierte er um 1900 die Wiener Kunstwelt: zu freizügig, fanden die Kritiker. Klimt war ein Bohemien, wie er im Buche steht, der Alkohol, Frauen, gutes Essen und die Provokation sehr schätzte. Bis heute gilt er auch als einer der wichtigsten - und teuersten - Vertreter des Wiener Jugendstils. Kaum ein Maler an der Schwelle der Moderne hat je eine dekorativere Kunst geschaffen. Linien, Ornamente, florale Muster und vor allem Blattgold und Silber sind typisch für seine Werke. Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Bilder, auch aus dem "Beethoven-" und dem "Stoclet-Fries" ist in diesem Spiel vertreten. Mit dekoraktiven Details spiegeln die Memo-Kärtchen die typische Ästhetik des Jugendstils wider, in der sich Naturverbundenheit, göttlicher Glanz und die Harmonie der Geschlechter romantisch verbinden sollten. Neben "Judith I", "Adele Bloch-Bauer" oder "Emilie Flöge", den weltbekannten Frauendar-stellungen Klimts, enthält das Gedächtnisspiel auch die für ihn typischen Naturszenen. Sonnenblumen, Stockrosen, Blumenwiesen und Berghänge hat er in seiner Sommerfrische am Attersee entdeckt und festgehalten - dort entstand ein malerisches Mosaik, das es ebenfalls in diesem Memo zu entdecken gilt.

Anbieter: myToys
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Der Kuss. Memo
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimt - zum Spielen schönDer Maler Gustav Klimt machte den Jugendstil mit dekorativen Ornamenten, geschwungen-floralen Linien und viel Blattgold berühmt. Sein Name steht für eine Epoche, die uns immer noch fasziniert und geradezu dazu verführt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen.Die Memo-Kärtchen laden Sie dazu ein, spielerisch zu entdecken, was die Malerei Gustav Klimts auszeichnet:-36 hochwertig gestaltete Bildpaare in einer opulent gestalteten Box in Jugendstil-Ästhetik-Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Gemälde, darunter Motive aus dem "Beethoven-" und dem "Stoclet-Fries"-Faszinierende Details aus seinen Frauenbildnissen und den Naturszenen vom Attersee-Spielspaß und Gedächtnistraining für Kunstliebhaber-Außergewöhnliches Geschenk zur Hochzeit und zum ValentinstagDas Memo-Spiel mit dem berühmtesten Kuss der WeltKlimts Gemälde, die in Wien um 1900 noch für Skandale sorgten, werden heute auf dem Kunstmarkt zu Rekordpreisen gehandelt. Nebenden Frauenbildnissen "Judith I", "Adele Bloch-Bauer" oder "Emilie Flöge" zählt "Der Kuss" zu seinen beliebtesten Gemälden. Das intensive, sinnliche Bild, das ebenfalls im Memo enthalten ist, ist ein originelles Geschenk für Verliebte und für Menschen, die verliebt bleiben möchten.Aber auch Kunstliebhaber und Wien-Fans werden ihre Freude an den kostbar gestalteten Memo-Kärtchen haben. Entdecken Sie die Welt der Wiener Secession und den Detailreichtum der Bilder von Gustav Klimt mit diesem Memo-Spiel!

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Der Kuss. Memo
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimt - zum Spielen schönDer Maler Gustav Klimt machte den Jugendstil mit dekorativen Ornamenten, geschwungen-floralen Linien und viel Blattgold berühmt. Sein Name steht für eine Epoche, die uns immer noch fasziniert und geradezu dazu verführt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen.Die Memo-Kärtchen laden Sie dazu ein, spielerisch zu entdecken, was die Malerei Gustav Klimts auszeichnet:-36 hochwertig gestaltete Bildpaare in einer opulent gestalteten Box in Jugendstil-Ästhetik-Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Gemälde, darunter Motive aus dem "Beethoven-" und dem "Stoclet-Fries"-Faszinierende Details aus seinen Frauenbildnissen und den Naturszenen vom Attersee-Spielspaß und Gedächtnistraining für Kunstliebhaber-Außergewöhnliches Geschenk zur Hochzeit und zum ValentinstagDas Memo-Spiel mit dem berühmtesten Kuss der WeltKlimts Gemälde, die in Wien um 1900 noch für Skandale sorgten, werden heute auf dem Kunstmarkt zu Rekordpreisen gehandelt. Nebenden Frauenbildnissen "Judith I", "Adele Bloch-Bauer" oder "Emilie Flöge" zählt "Der Kuss" zu seinen beliebtesten Gemälden. Das intensive, sinnliche Bild, das ebenfalls im Memo enthalten ist, ist ein originelles Geschenk für Verliebte und für Menschen, die verliebt bleiben möchten.Aber auch Kunstliebhaber und Wien-Fans werden ihre Freude an den kostbar gestalteten Memo-Kärtchen haben. Entdecken Sie die Welt der Wiener Secession und den Detailreichtum der Bilder von Gustav Klimt mit diesem Memo-Spiel!

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Der Kuss. Memo
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimt - zum Spielen schönDer Maler Gustav Klimt machte den Jugendstil mit dekorativen Ornamenten, geschwungen-floralen Linien und viel Blattgold berühmt. Sein Name steht für eine Epoche, die uns immer noch fasziniert und geradezu dazu verführt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen.Die Memo-Kärtchen laden Sie dazu ein, spielerisch zu entdecken, was die Malerei Gustav Klimts auszeichnet:-36 hochwertig gestaltete Bildpaare in einer opulent gestalteten Box in Jugendstil-Ästhetik-Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Gemälde, darunter Motive aus dem "Beethoven-" und dem "Stoclet-Fries"-Faszinierende Details aus seinen Frauenbildnissen und den Naturszenen vom Attersee-Spielspaß und Gedächtnistraining für Kunstliebhaber-Außergewöhnliches Geschenk zur Hochzeit und zum ValentinstagDas Memo-Spiel mit dem berühmtesten Kuss der WeltKlimts Gemälde, die in Wien um 1900 noch für Skandale sorgten, werden heute auf dem Kunstmarkt zu Rekordpreisen gehandelt. Neben den Frauenbildnissen "Judith I", "Adele Bloch-Bauer" oder "Emilie Flöge" zählt "Der Kuss" zu seinen beliebtesten Gemälden. Das intensive, sinnliche Bild, das ebenfalls im Memo enthalten ist, ist ein originelles Geschenk für Verliebte und für Menschen, die verliebt bleiben möchten.Aber auch Kunstliebhaber und Wien-Fans werden ihre Freude an den kostbar gestalteten Memo-Kärtchen haben. Entdecken Sie die Welt der Wiener Secession und den Detailreichtum der Bilder von Gustav Klimt mit diesem Memo-Spiel!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Der Kuss. Memo
14,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Klimt – zum Spielen schön Der Maler Gustav Klimt machte den Jugendstil mit dekorativen Ornamenten, geschwungen-floralen Linien und viel Blattgold berühmt. Sein Name steht für eine Epoche, die uns immer noch fasziniert und geradezu dazu verführt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen. Die Memo-Kärtchen laden Sie dazu ein, spielerisch zu entdecken, was die Malerei Gustav Klimts auszeichnet: -36 hochwertig gestaltete Bildpaare in einer opulent gestalteten Box in Jugendstil-Ästhetik -Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Gemälde, darunter Motive aus dem „Beethoven-“ und dem „Stoclet-Fries“ -Faszinierende Details aus seinen Frauenbildnissen und den Naturszenen vom Attersee -Spielspaß und Gedächtnistraining für Kunstliebhaber -Außergewöhnliches Geschenk zur Hochzeit und zum Valentinstag Das Memo-Spiel mit dem berühmtesten Kuss der Welt Klimts Gemälde, die in Wien um 1900 noch für Skandale sorgten, werden heute auf dem Kunstmarkt zu Rekordpreisen gehandelt. Neben den Frauenbildnissen „Judith I“, „Adele Bloch-Bauer“ oder „Emilie Flöge“ zählt „Der Kuss“ zu seinen beliebtesten Gemälden. Das intensive, sinnliche Bild, das ebenfalls im Memo enthalten ist, ist ein originelles Geschenk für Verliebte und für Menschen, die verliebt bleiben möchten. Aber auch Kunstliebhaber und Wien-Fans werden ihre Freude an den kostbar gestalteten Memo-Kärtchen haben. Entdecken Sie die Welt der Wiener Secession und den Detailreichtum der Bilder von Gustav Klimt mit diesem Memo-Spiel!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Der Kuss. Memo
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Klimt – zum Spielen schön Der Maler Gustav Klimt machte den Jugendstil mit dekorativen Ornamenten, geschwungen-floralen Linien und viel Blattgold berühmt. Sein Name steht für eine Epoche, die uns immer noch fasziniert und geradezu dazu verführt, in einen Gold- und Formenrausch einzutauchen. Die Memo-Kärtchen laden Sie dazu ein, spielerisch zu entdecken, was die Malerei Gustav Klimts auszeichnet: -36 hochwertig gestaltete Bildpaare in einer opulent gestalteten Box in Jugendstil-Ästhetik -Eine Auswahl der kostbarsten und bekanntesten Gemälde, darunter Motive aus dem „Beethoven-“ und dem „Stoclet-Fries“ -Faszinierende Details aus seinen Frauenbildnissen und den Naturszenen vom Attersee -Spielspass und Gedächtnistraining für Kunstliebhaber -Aussergewöhnliches Geschenk zur Hochzeit und zum Valentinstag Das Memo-Spiel mit dem berühmtesten Kuss der Welt Klimts Gemälde, die in Wien um 1900 noch für Skandale sorgten, werden heute auf dem Kunstmarkt zu Rekordpreisen gehandelt. Neben den Frauenbildnissen „Judith I“, „Adele Bloch-Bauer“ oder „Emilie Flöge“ zählt „Der Kuss“ zu seinen beliebtesten Gemälden. Das intensive, sinnliche Bild, das ebenfalls im Memo enthalten ist, ist ein originelles Geschenk für Verliebte und für Menschen, die verliebt bleiben möchten. Aber auch Kunstliebhaber und Wien-Fans werden ihre Freude an den kostbar gestalteten Memo-Kärtchen haben. Entdecken Sie die Welt der Wiener Secession und den Detailreichtum der Bilder von Gustav Klimt mit diesem Memo-Spiel!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe